Die Craniosacrale Therapie ist eine eigene ganzheitliche Therapieform, die auf der Grundlage der cranialen Osteopathie entwickelt wurde.

Hier fließen die Grundzüge der Osteopathie ein wie z.B.:

- dass Körper, Geist und Seele eine zusammenhängende Einheit bilden

- dass der Körper die Weisheit und Fähigkeit in sich trägt, sich selbst zu heilen! 

Der Cranio-Sacrale Rhythmus entsteht durch die Pulsation der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) vom Schädel (Cranium) zum Kreuzbein (Sacrum).

Dieser Liquor dient zum Einen als Gleitmittel und Schutz vor Erschütterungen, zum Anderen erfüllt er aber auch ähnliche Funktionen für das Nervensystem wie die Lympflüssigkeit für den Rest des Körpers. Dazu gehören der Abtransport von Abfallstoffen, Krankheitserregern und Giftstoffen.

In jedem Körper gibt es Verbindungen zwischen den einzelnen Flüssigkeitssystemen, somit hat jede Veränderung auch einen Einfluss auf das Cranio-Sacrale-System. Bei einer Cranio-Sacral-Behandlung fühlt sich der Behandler mit seinen Händen in das Gewebe des Patienten und den Cranio-Sacralen-Rhythmus ein. Durch feinste und von außen kaum sichtbare Bewegungen wird ein gleichmäßiger Rhythmus wieder hergestellt. Eine solche Therapie wirkt sehr sanft auf die tiefen Ebenen des Körpers. 

Störungen im Cranio-Sacralen-System können massive Auswirkungen auf den Bewegungsapparat, auf die Psyche des Tieres und auf die Durchblutung des Gehirns und der inneren Organe haben. Daher ist es z.B. nach Stürzen sinnvoll, das System auf eventuelle Blockaden hin untersuchen zu lassen. Weiter ist eine Cranio-Sacral-Behandlung angezeigt bei:

  • Rücken- / Gelenkschmerzen
  • chronischen Schmerzpatienten
  • Rittigkeitsproblemen
  • akuten und chronischen Organstörungen (z.B. Magen-/Darmtrakt, Atemwege)
  • Stress
  • Infektanfälligkeiten
  • Stoffwechselerkrankungen
  • neurologischen Erkrankungen


Die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit nährt und schützt das zentrale Nervensystem. Sie durchdringt auf einer tieferen Ebene alle Gewebeschichten, alle Zellen und auch Energiefelder des Körpers und trägt die ursprüngliche Matrix für das Prinzip Gesundheit im Körper in sich.

Ein freies, ausgeglichenes craniosacrales System ist von großer Bedeutung für die optimalen Funktionen des Nerven-, Hormon- und Immunsystems.  Die Cranio-Sacral-Therapie („Schädel-Kreuzbein-Therapie“) ist eine sanfte, stille, alternativmedizinische, ganzheitliche und nicht-invasive Behandlungsmethode, um Verspannungen, Blockaden und Traumata zu lösen.

Eine Behandlung findet bei dir und deinem Tier zuhause statt. In ruhiger und entspannter Umgebung!